Ausgetauscht

Hallo zusammen, es ist definitiv zu viel Zeit vergangen zwischen dem letzten Beitrag und jetzt… deshalb dachte ich mir jetzt spontan mal wieder einen zu verfassen… 

Ausgetauscht

Ich bin traurig. Ich bin wütend. Im Leben lernt man viele Menschen kennen, natürlich hat man mit den wenigsten ein Leben lang Kontakt ,aber Menschen ,die für mich wie Familie waren, mit denen ich jeden Tag verbracht habe , mit denen ich gelacht und geweint habe und alles mögliche erlebt habe, auch mit ihnen ist der Kontakt auf eine Zeit begrenzt gewesen… wieso? 

Bei einigen war es die Arbeit, bei anderen neue Freunde/neue Umgebung, bei wieder anderen ein neuer Partner etc… dieses Gefühl ausgetauscht worden zu sein,macht sich breit. Wieso stört es mich mehr als sie? Mir lag wirklich viel an diesen Menschen! Und ich kann es nicht so einfach ab ,diese nicht mehr in meinem Leben zu haben… 

Etwas was mir stark aufgefallen ist, dass sich unsere Gesellschaft sehr verändert hat… Jeder wird ersetzbar, passt uns eine Sache nicht an einem Menschen, wird gewechselt, merkt man, dass die Beziehung/ die Freundschaft schwer wird, wechselt man… wieso noch Mühe geben? Kaputte Dinge werden nicht mehr repariert ,sondern ausgewechselt… als wären wir 1€ Glühbirnen die man leicht jeder Zeit austauschen kann! Wir haben verlernt den Menschen eine (reale) Chance zu geben sich zu verändern, Fehler werden nicht mehr akzeptiert, sagt jemand ein falsches Wort ,zerstört es alles… aber wir sind Menschen! Mit Fehlern! 

Im Grunde werde ich nicht die einzige sein,die sich über solche Dinge aufregt,aber wieso verhalten sich dann immer noch so viele Menschen so? Ich glaube man stumpft ab, man gibt es auf sich überhaupt Mühe zu geben, denn es wird nicht belohnt, wozu Kraft, Zeit und Gefühle in eine Person investieren, wenn diese nebenbei sowieso schon 2 Ässe im Ärmel hat… Das komische ,selbst DIESE Person mit 2 Ässen in den Ärmeln ,will das gleiche… wann fangen wir an,Menschen so zu behandeln ,wie wir auch behandelt werden möchten? 

Egal ob liebe , Freundschaft oder sonst was, manchmal muss man es riskieren verletzt zu werden und am Ende eventuell alleine da zu stehen! Wie heißt es? 

Man kann es sich nicht aussuchen ,ob man verletzt wird oder nicht. Man kann nur mitbestimmen von wem !

Viele gehen dieses Risiko erst garnicht ein! Denn um von jemanden verletzt zu werden, bedeutet sich zu öffnen und diesen Menschen an sich ran zu lassen… An diese Leute: entscheidet euch was ihr wollt! Es gibt keine Freundschaft/ Liebe ohne Schmerz! Menschen die dir nahe stehen können dich immer verletzen! Und wahrscheinlich werden sie das auch das ein oder andere mal, aber nur weil Fehler menschlich sind, also Wechsel sie nicht gleich aus! Denn wenn jemand wirklich dein Herz berührt hat ,wirst du diese Person niemals so schnell auswechseln können! 

Hört auf mit diesem auswechsel scheiß und lernt das Menschen Fehler machen und unperfekt sind! Wenn ihr den/die perfekte/n Freund/in sucht ,dann sorry das gibt es nicht! Wacht auf! 

Für mich heißt es aber jetzt schlaf ein😴 Vielen Dank für die Zeit und Tschüss 💕
Vanessa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s